TUM CHAT

Der neue TUM Chat – ein kostenloses Open Source Chat System für Studierende, Mitarbeitende und Gäste der TUM – ist jetzt im Produktivbetrieb. Neben dem Browser-Zugang existieren native Clients für Android und iOS. Somit sind externe Chat-Systeme wie Slack und WhatsApp für die Kommunikation innerhalb der TUM nicht mehr nötig.

  • Setup

    1. TUM Chat aufrufen.
    2. Mit der TUM-Kennung ( z.B. „ab12cde“) und dem zentralen Passwort einloggen.
    3. Los gehts!
  • Kommunikationsarten

    Das TUM Chatsystem basiert technisch auf der Opensource-Entwicklung Rocket.Chat. Im Prinzip bietet es drei unterschiedliche Kommunikationswege:

    • Jeder Nutzer kann öffentliche Themenkanäle einrichten, an denen alle TUM-Mitglieder teilhaben können.
    • Über private Kanäle können Gruppen einen geschlossenen Chat-Bereich eröffnen und darin intern chatten.
    • Über Direktnachrichten kann eine direkte Kommunikation zwischen zwei Personen stattfinden.
  • Datenschutz

    Deine Daten und Nachrichten liegen gesichert auf den LRZ-Servern, TUM-Interna und Deine Privatsphäre bleiben geschützt.

Deine Fachschaft TUM SOM