Master Start-Up Crawl 2018

Du bist Student an der TUM – School of Management in Deinem Master und bist interessiert in die Münchner Start-Up Szene einzutauchen? Dann bist Du bei unserem Start-Up Crawl genau richtig!

Am Donnerstag, dem 07. Juni 2018 ab 17.00 Uhr, bekommst Du die einmalige Gelegenheit 3 Start-Ups an einem Abend in München zu besuchen und Dich mit ihren Gründern zu unterhalten.
Mehr Infos zu den teilnehmenden Start-Ups findest du auf dieser Seite – suche Dir Deine 3 Favourites aus und wähle die für Dich passende Route aus. Dein Ticket ist für die ausgewählte Route gültig. Bitte beachte – Tickets sind limitiert und es gilt das first-come-first-served Prinzip. Also keine Zeit verlieren, sichere Dir noch heute Dein Ticket!

Alle weiteren Infos findest Du auf unserem Facebook Event!

Diese Start-Ups nehmen teil:

  • Grillido

    Grillido ist „Die Wurst-Revolution“! In Omas Garage starteten die Gründer Michael und Manuel Ende 2014 damit, die Wurst neu zu erfinden. Warum? Weil sie das Grillen lieben und ernährungsbewusste Sportler sind. Das Ergebnis: gesunde Bratwürste in außergewöhnlichen Geschmacksrichtungen sowie Fitness-Landjäger mit über 50% Eiweiß.

  • Everskill

    Das Produkt hinter everskill ist der digitale Coach am Arbeitsplatz. Er begleitet Trainingsteilnehmer im Anschluss an Soft-Skill-Trainings, die gelernten Inhalte in ihren Arbeitsalltag zu integrieren. So haben Trainingsteilnehmer ihren digitalen Coach stets bei sich.

  • IDnow

    IDnow bietet schnelle und sichere Identifizierung – online und in Echtzeit – von mehr als 6,3 Milliarden Menschen aus 115 Ländern. Unser FinTech nutzt künstliche Intelligenz zur Gesichtserkennung, Computer Vision sowie Betrugserkennungs-Technologien. Sind Smartphone oder Computer, eine Internetverbindung und ein gültiges Ausweisdokument vorhanden? Dann steht einer Kontoeröffnung oder einem Leasing- oder Kreditantrag auf der schnellsten, flexibelsten und sicheren Identitätsüberprüfungs-Plattform nichts mehr im Weg!

  • Braufässchen

    Hinter dem innovativen Heimbrauset “Braufässchen” steht die Münchner Customized Drinks GmbH. Sie wurde 2012 von drei Studenten der TU-München gegründet und hat seither einen regelrechten Heimbrautrend ausgelöst. Mit Braufässchen können aktuell über 100.000 verschiedene Biere selbst gebraut werden. Der Erfolg der Bierbrauidee spricht für sich: Jedes Jahr verkauft das Start-up mehr als 100.000 Heimbrausets. Inzwischen gibt es aber auch die internationale Markenvariante “Brewbarrel”, welche weltweit vertrieben wird. Im Sommer 2015 wurde das Unternehmen als eines der drei besten Start-ups für den Deutschen Gründerpreis 2015 nominiert.

  • Motius

    Motius ist ein R&D Start-Up, das aus der UnternehmerTUM entstanden ist und auf Produkt- und Prototypenentwicklung mit neuartigen Technologien spezialisiert ist. Das einzigartige Konzept besteht aus einem Talent Pool aus über 800 jungen Techies, die bei Motius mit neuesten Technologien zusammengebracht und so innovative Produkte und Lösungsansätze mit international renommierten Kunden entwickeln.

  • eGym

    Wir wollen die Fitness- und Gesundheitsbranche komplett verändern und es schaffen, dass Fitnesstraining für Jeden funktioniert. Wir designen elektronische Kraftgeräte und Apps, die an die eGym Cloud angebunden sind und die Trainingsfläche somit digital verbinden. Unsere flexx-Geräte ergänzen das Trainingserlebnis durch Muskellängenwachstum und fördern die Mobilität unserer Nutzer. Unsere Apps helfen Trainern und Mitgliedern dabei ihre Ziele noch effektiver zu erreichen, ermöglichen den digitalen Zugang zu Trainingsplänen und -erfolgen und schaffen ein Ranking unter Freunden, um sich so zu Höchstleistungen zu motivieren. Der neue Open-Platform-Ansatz eGym ONE generiert Schnittstellen zu immer mehr Drittanbietern (wie z.B. Fitbit oder Runkeeper).

  • Blickfeld

    Dein Auto als dein persönlicher Chauffeur! Dich noch schnell schminken oder deiner Präsentation auf dem Weg in die Uni den letzten Schliff geben? Um das Realität werden zu lassen, müssen selbstfahrende Autos die Welt um sich herum sehen und verstehen, damit sie sicher fahren und navigieren. Wir entwickeln einzigartige Laser-Entfernungs-Scanner (LiDARs) und Software, um autonomes Fahren Realität werden zu lassen.

     Ohne zu viel verraten zu wollen: Versucht helle Farben zu tragen, wenn ihr uns besucht 🙂

  • Ottonova

    Ottonova ist die erste komplett digitale Krankenvollversicherung Deutschlands. Mit innovativen und konsequent kundenorientiert gestalteten digitalen Services, die in eine einfach handhabbare Smartphone-App integriert sind, treibt das Unternehmen die Digitalisierung der Versicherungs- und Gesundheitsbranche voran. Sie beinhaltet neben einem rund um die Uhr erreichbaren Concierge Service und einer übersichtlichen Patienten- Chronik die Möglichkeit eines digitalen Arztbesuches als Video- Konsultation. Im Juni 2017 hatte die Bafin das Geschäftsmodell von ottonova genehmigt und damit der ersten Neugründung einer Krankenversicherung in Deutschland seit 17 Jahren grünes Licht gegeben. ottonova ist damit auch der erste InsurTech-Anbieter in Deutschland, der als eigenständiger Risikoträger aktiv geworden ist. Die Gründer von ottonova sind Dr. med. Roman Rittweger (CEO, Mediziner & MBA), Frank Birzle (CTO, Informatiker) und Sebastian Scheerer (CDO, Designer). Als namhafte Investoren sind Holtzbrinck Ventures, Vorwerk Ventures, Tengelmann Ventures, btov, STS Ventures und die Debeka, Deutschlands größte private Krankversicherung, an ottonova beteiligt.

  • TerraLoupe

    TerraLoupe ist ein AI Start-up, das Objekte durch die Analyse von Luftbildaufnahmen automatisiert und detailliert erkennt. Mithilfe von Deep Learning Verfahren werden Objekte klassifiziert, nach spezifischen Eigenschaften beschrieben und mit Information versehen. Unsere Vision ist die vollständige Digitalisierung unserer Umwelt.

  • Projekt0708

    Die projekt0708 GmbH ist ein innovatives IT-Dienstleistungs- und Beratungsunternehmen, das sich auf SAP-Cloudlösungen für HR (SAP SuccessFactors Suite) und SAP ERP Human Capital Management (SAP ERP HCM) spezialisiert hat. Darüber hinaus verfügt projekt0708 über Expertise in der Mobilisierung und Vereinfachung von Geschäftsanwendungen auf Basis neuester SAP-UI-Technologien, wie etwa SAP Fiori. Hauptsitz des Unternehmens ist München.

  • ProGlove

    Wir sind ein junges Start-up aus München das Wearables für die Industrie herstellt. Auf unsere gute Unternehmenskultur legen wir sehr viel Wert. Mit einem Fokus auf Visualisierung, Prototypen und unsere Kunden wollen wir die besten Wearables für die Industrie entwickeln und anbieten.

  • Magazino

    Magazino entwickelt und baut wahrnehmungsgesteuerte, mobile Roboter für die Intralogistik. Mit Magazinos Technologie können über 2D- und 3D-Kameras einzelne Objekte im Regal identifiziert und lokalisiert, sicher gegriffen und schließlich präzise an ihrem Bestimmungsort wieder abgelegt werden.

Get your ticket here:

Choose from the routes below:

0. Random Route: https://tum-som.com/produkt/start-up-crawl-2018-random-route/
1. Braufässchen — Magazino — Blickfeld: https://tum-som.com/produkt/start-up-crawl-2018-route-1/
2. Magazino — Blickfeld — Grillido: https://tum-som.com/produkt/start-up-crawl-2018-route-2/
3. Blickfeld — Grillido — TerraLoupe: https://tum-som.com/produkt/start-up-crawl-2018-route-3/
4. Grillido — TerraLoupe — projekt0708: https://tum-som.com/produkt/start-up-crawl-2018-route-4/
5. TerraLoupe — projekt0708 — Motius: https://tum-som.com/produkt/start-up-crawl-2018-route-5/
6. projekt0708 — Motius — eGym: https://tum-som.com/produkt/start-up-crawl-2018-route-6/
7. Motius — eGym — ottonova: https://tum-som.com/produkt/start-up-crawl-2018-route-7/
8. eGym — ottonova — ProGlove: https://tum-som.com/produkt/start-up-crawl-2018-route-8/
9. ottonova — ProGlove — IDnow: https://tum-som.com/produkt/start-up-crawl-2018-route-9/
10. ProGlove — IDnow — Everskill: https://tum-som.com/produkt/start-up-crawl-2018-route-10/
11. IDnow — Everskill — Braufässchen: https://tum-som.com/produkt/start-up-crawl-2018-route-11/
12. Everskill — Braufässchen — Magazino: https://tum-som.com/produkt/start-up-crawl-2018-route-12/

Master Start-Up Crawl

You are a student at the TUM – School of Management in your Master’s degree and interested in the Munich start-up scene? Then our Sart-Up Crawl is just perfect for you!

On Thursday, June 7th from 5 pm onwards, you have the unique chance to get to know 3 start-ups during the evening and get in touch with their founders! Find out more about the participating start-ups below – choose your favourite 3 participants and select the ideal route for you. Your ticket is valid for the chosen route only. Please note that tickets are limited and first-come-first-served principle applies. So do not hesitate for too long and get your ticket now!

Stay tuned for more information closer to the actual date on Facebook.

You have the chance to get in touch with the following start-ups:

  • Grillido

    „Grillido is the „Sausage-Revolution”! In 2014 the founders Michael and Manuel started in grandma’s garage to develop a new kind of sausage. Why? They are fond of BBQ and nutrition-conscious. The result: healthy BBQ-sausages in extraordinary tastes as well as dried sport-sausages with more than 50% protein.”

  • Everskill

    The product behind everskill is the digital coach. Our digital coach supports participants of soft-skill trainings to integrate what they learned into the working day. By saying so, every participant has the personal coach always aside.

  • IDnow

    IDnow? Identity verification now – online and in real-time – of more than 6.3 billion people from 115 countries. Our FinTech uses Artificial Intelligence-powered facial recognition, computer vision as well as fraud detection technologies. Is a smartphone or a computer, an internet connection and a valid piece of identification available? Then an account opening or a credit application can be conducted anytime on the fastest, most flexible and highly secure identity verification platform!

  • Braufässchen

    Behind the innovation of the beer making kit “Brewbarrel”, is the Munich based start-up Customized Drinks GmbH. The company was founded in 2012 by three students from the Technical University of Munich. It all started with the idea of finding the fastest and easiest way to brew your own beer at home. Now, using industry leading technology, homebrewing with the Brewbarrel becomes a unique experience for everyone. Brewbarrel offers over 100,000 different varieties of homebrewed beer that customers can choose from. Over the last 5 years, the company has grown not only in terms of employees, but also in its sales markets. More than 100,000 home brewing kits are sold yearly. Since summer 2015, Brewbarrel has been available globally as an exceptional gift for friends and family.

  • Motius

    Motius is a R&D Start Up which arised from the UnternehmerTUM and is specialized on product and prototype development. The unique concept is built on a Talent Pool of 800 young techies which get in touch with cutting-edge technologies at Motius and develop innovative products and solutions with our international renowned customers.

  • eGym

    We want to to create the fitness and health field in totale new way and reach our goal to make fitness work for everyone. eGym develops electronic fitness machines and mobile applications connected to our cloud infrastructure, that way the gym is connected digitally. Our flexx-machines complement the training experience through muscle length growth and promote the mobility of our users. Our apps help trainers and members to reach their goals more efficient, provide digital access to workout-plans and – success and create a ranking among friends for the ultimate in performance. The new open-platform approche eGym ONE generates interfaces to more and more third-party providers (such and Fitbit or Runkeeper).

  • Blickfeld

    Your car as your personal chauffeur! Touching up your make up or finishing your presentation on your way to uni? To make that a reality, self-driving cars need to see and understand the world around them to safely operate and navigate. We develop unique laser range scanners (LiDARs) and software to make autonomous driving a reality.

    Without giving too much away: Please try to wear bright colours when visiting us 🙂

  • Ottonova

    Ottonova is the first entirely digital health insurance in Germany – and as such the first of its kind in Europe. With its innovative and customer-oriented services which are all integrated in a user-friendly mobile app, ottonova drives the digitalization in the insurance and healthcare industry forward. Next to the convenient concierge service, which is available twenty-four-seven, and a well-structured patient timeline in the app, the insurance package includes the possibility of a telemedical doctor’s visit via video chat. In June 2017 the German financial authority Bafin approved the business model and therefore greenlighted ottonova to become the first German insurance startup in 17 years. That implies, that ottonova is the first independent risk carrier in German InsureTech. Its founders are Dr. med. Roman Rittweger (CEO, MBA and physician), Frank Birzle (CTO, computer scientist) and Sebastian Scheerer (CDO, designer). Renowned investors and shareholders are Holtzbrinck Ventures, Vorwerk Ventures, Tengelmann Ventures, btov, STS Ventures and Debeka, Germany’s biggest private health insurance company.

  • TerraLoupe

    TerraLoupe is an AI Start-up that recognizes objects through the analysis of aerial images automatically in high detail. Objects are classified and described by specific features with all information behind them via Deep Learning. Our vision is the complete digitalization of our environment.

  • Projekt0708

    projekt0708 is an innovative IT services and consulting company that is specialized in SAP HR Cloud solutions (SAP SuccessFactors Suite) and in SAP ERP Human Capital Management (SAP ERP HCM). On top of that projekt0708 is an expert in the mobilizing and simplifying business applications on the basis of SAP UI technologies, such as SAP Fiori. The company’s headquarter is in Munich.

  • ProGlove

    We are a munich-based young start for industrial wearbales with a focus on our culture. With visualization, prototyping and customers at our heart we have made it our mission to develop and supply the best wearables for the industry.

  • Magazino

    Magazino develops and builds perception-controlled, mobile robots for intralogistics. With Magazinos technology individual objects can be identified on the shelf and localized via 2D and 3D cameras, securely grasped and finally placed precisely at their destination.