Fachschaft TUM SOM

Internationales

Das Ressort Internationales ist innerhalb der Fachschaft der TUM School of Management für alle Angelegenheiten in Bezug auf unsere Studierenden aus dem Ausland sowie für die Verbesserung ihrer Integration in das soziale und akademische Leben der TUM verantwortlich. Da sich die Zahl der ausländischen Studierenden allmählich erhöht und sich das internationale Umfeld zu einem Kernmerkmal des Managementprogramms der Universität entwickelt, gewinnen diese Aufgaben zunehmend an Bedeutung.

Über international@tum-som.com kannst Du uns jederzeit gerne kontaktieren.

Unsere Aufgaben

  • Erste Anlaufstelle für die internationalen Studierenden

    Wir sind die erste Instanz, an die sich internationale Studierende wenden können. Mit allen Belangen. Nicht nur große Themen, die alle betreffen, auch mit persönlichen Problemen können Du und Deine internationalen Kommilitonen jederzeit zu uns kommen.

  • Veranstaltungen zur Verbesserung des Miteinanders

    Um es internationalen Studierenden zu vereinfachen, sich hier einzuleben, veranstalten wir regelmäßig Events, bei denen Deutsche und Internationale zusammenkommen und sich so besser kennenlernen. Das Global Dinner ist eines dieser Events, bei dem wir mit verschiedenen Köstlichkeiten ein Gespräch in gemütlicher Atmosphäre anregen.

  • Kontakt zur Fakultät

    Durch den neuen English Track gibt es immer wieder Kleinigkeiten, die verbessert werden können und sollten. Wir nehmen Kritik und Verbesserungsvorschläge gerne entgegen und tragen sie an die Fakultät weiter. Im Gespräch erarbeiten wir Lösungsideen und versuchen so Deinen Studiengang weiter zu verbessern.

  • Organisation der O-Phase für Internationale

    Um die internationalen Studierenden angemessen bei uns zu empfangen, arbeiten wir mit den Organisatoren der O-Phase für die deutschen Studierenden und der Fakultät zusammen. So gestalten wir interessante und informative Einführungstage, bei denen alle die Uni gut kennenlernen können.

Du willst mitmachen?

Melde Dich doch per E-Mail, wenn Du Interesse an unserem Ressort hast. Dann bekommst Du mit, wann wir uns das nächste Mal treffen, was aktuell ansteht und was zu tun ist.
Generell freuen wir uns jederzeit über Hilfe, sei es bei der Organisation von Events wie dem Global Dinner oder der O-Phase. Aber auch einfach nur kreativer Input in den Sitzungen hilft uns oft weiter, neue Ideen zu gewinnen und sie umzusetzen.

Isabella Hennessen

Isabella Hennessen

Ressortleitung

Lotta Opderbeck

Ressortleitung