34. DOK.fest München – Internationales Dokumentarfilmfestival

Das Festival im Überblick

  • Wann findet es statt?

    Vom 8. bis zum 19. Mai 2019

  • Was wird angeboten?

    Es werden ca. 150 Filme aus 47 Ländern gezeigt.

    Zudem werden auf dem DOK.forum Marktplatz neue Dokumentarfilmprojekte von Filmemachern im Autausch mit Experten gepicht.

    Die DOK.forum Perspektiven zeigen neue Tendenzen im dokumentarischen Arbeiten auf. Diese kannst du bei offenen Panels, Workshops und Case Studies näher kennenlernen.

  • Wo finden die Vorstellungen statt?

    An 21 verschiedenen Spielorten, verteilt in der ganzen Münchner Innenstadt.

Willst Du einen Blick hinter die Kulissen werfen?

Dann bewerbe Dich als HelferIn. Aktuell werden HelferInnen für folgende Bereiche gesucht:

  • Kinobetreuung
  • Akkreditierung (Gästeservice)
  • Ticketverkauf
  • DOK.forum Marktplatz/ Perspektiven
  • Special Events (Eröffnung, Preisverleihung, Open Air, etc.)

Was bekommst Du dafür?

Einen Festivalpass, d.h. unbegrenzten Filmgenuss.

Du bist Interessiert und hast 2-3 Tage Zeit, dann melde Dich jetzt bei dem Dokteam.

Willst Du lieber als Hospitant das DOK.fest erleben und Erfahrungen in der Veranstaltungsorganisation sammeln wollen. Schaue Dir hier die Ausschreibung dazu an.

Wir wünschen Dir viel Spaß!

Deine Fachschaft TUM SOM